Contact Us

Personal information

Please enter your first name.
Please enter your last name.
* required

Your message

Please enter a message.

Send message

Your message has been sent successfully.
Send another message.

Regener Str. 9
94227 Zwiesel
Bavaria
Germany

Phone / Fax: show
Phone: +49 9922 84660
Fax: +49 9922 846655
Grüne Woche 2020 Grüne Woche 2019

Share link

Recommend

Recommendation of Dampfbier

Divide various addresses by comma. The recipients will get a link to this platform.

Please enter a valid recipient.
Please enter a valid email address.
Please enter a message.
* required
Your recommendation has been sent successfully.
Send another message.

Product description

Zur Zeit der Brauereigründung im Jahr 1889 waren im Bayerischen Wald Weizen und Hopfen rare und teuere Rohstoffe. Wolfgang Pfeffer braute trotzdem ein hervorragendes obergäriges Bier, das Dampfbier. Er verwendete statt Weizenmalz reines Gerstenmalz von einer leicht bräunlichen Farbe und sparte sehr mit dem teueren Hopfen. Die Gärung mit obergäriger Hefe verlief in den offenen Bottichen bei Temp. von 18-20°C sehr rasch, sodass es zu einer heftigen Kohlensäureentwicklung kam, die an der Decke (Schaum über der Flüssigkeit) große Gasblasen entstehen lies. Diese zerplatzten, sodass der Eindruck entstand, das Bier dampft. Der Namen Dampfbier war geboren.Noch heute brauen wir das Dampfbier nach dem Originalrezept des Brauereigründers Wolfgang Pfeffer in offenen Gärbottichen. Bei den regelmäßig stattfindenden Führungen können Besucher die Herstellung unserer Biere hautnah erleben. Bei einem Rundgang durch die gläserne Brauerei sehen und riechen Sie noch, wie ein handwerkliches Bier gebraut wird. Den Abschluß der Führung bildet ein Umtrunk im Schalander (alte Brauerstube). Nirgendwo sonst lernen Sie das niederbayerische Gemüt und die Herzlichkeit besser kennen.

Product groups